aktuell 2019


"Ich hab viele Fehler gemacht"

VIECH

 

Do, 21. 3. 2019 - 20h

Black Horse Inn

 

 

Der coolste Frontman des Landes? Paul Plut, meine Damen und Herren. Dunkelgrauer Solosongwriter von Tom Waits’scher Dimension kommt mit seiner angesagten Combo VIECH ins Black Horse.

 

Die Band arbeitet an ihrem fünften Tonträger. Der Titel: „Niemand wird sich erinnern, dass wir hier waren“. Das klingt erstmal nach der ernüchternden Einsicht, die das Leben irgendwo zwischen Jugend und Erwachsensein bereithält. Genau in diesem Gefühl aber finden Paul Plut, Christoph Lederhilger und Martina Stranger jene melancholische Gelassenheit, die diesen neuen Songs zugrunde liegt.

 

Viech hat in ihrer Bandgeschichte schon ein paar Dinge ausprobiert. Instrumente zum Beispiel. Wie in ihrer Anfangszeit um das Jahr 2011, als sich Plut und Klinger – damals noch im Duo – ein Instrument an jedes Körperteil hefteten und inbrünstig den „Steuermann“ in den Hafen wiesen. Oder Bandbesetzungen. Da gab es Tage, an denen die Gruppe noch auf dem Vordach eines kleinen Grazer Imbiss-Clubs Platz fand. Und andere Zeiten, in denen Viech mit 12 Leuten den Bühnenraum des Studio 2 ausreizten. Was sich nicht verändert hat: Viech haben sichtlich Freude am Spielen – das können alle bezeugen, die einem der bejubelten Konzerte der vergangenen Jahre beigewohnt haben. Unverändert ist außerdem ihre Freude am Spiel mit Worten: Und diese brachte bislang noch jedes Album von Viech zum Glänzen.

LiterA2tour Wels – Das literarische Quadrat

 

Offene Lese- und Videobühne (Open-Mic-Stage)

 

So, 24. 3. 2019 - 18h

Black Horse Inn

Das musikalische Wunschkonzert

 

CARD

 

Do, 28. 3. 2019 - 20h

Black Horse Inn

 

Hohes musikalische Können mit Gespür für das Publikum. In freudigster Erwartung werden die beiden Vollblutmusker für uns ein spezielles Black Horse-Programm auf die Beine stellen – das heißt, die Band - und die beiden klingen wie eine Band - mixt ihr Standart-Set mit Songwünschen unseres Publikums, sowie Songs, die speziell in den Rahmen des Abends passen. Der gebürtige Nürnberger Gitarren-Virtuose Richard Darian und die talentierte Sängerin Caitlyn Ann verbinden das virtuose Musizieren und dem Unterhalten des Publikums.

 

Also überlegt euch schon mal, welche Songs in der Besetzung mit Gitarre und Stimmen ihr schon lange hören wolltet und schickt den Musikern eure Wünsche: card@outlook.at